RANDBEDINGUNGEN
Künstlergruppe

RANDBEDINGUNGEN sind Umstände, die nur mit großem Aufwand oder gar nicht beeinflussbar sind. Daher müssen sie als gegebene Größen angesehen werden. Die Kunstwelt stellt uns RANDBEDINGUNGEN, die wir nicht akzeptieren. Wir setzen eigene RANDBEDINGUNGEN, unter denen wir unsere Kunst entwickeln. Wir schaffen mit unserer Kunst neue RANDBEDINGUNGEN.

Uns vereint die Gestaltungsidee der Verfremdung. Wir transformieren, verformen, überlagern, verschieben die Realität und entwickeln so unsere eigenen Wirklichkeiten. Auf diese Weise befragen wir die sichtbare Welt und betrachten Vertrautes aus einem anderen Blickwinkel. 
Wir beschäftigen uns inhaltlich mit ganz unterschiedlichen Themen. Diese reichen von Raum und Architektur über Natur und Landschaft, modernen Mythen bis hin zu digitalen Phänomenen. 
Wir arbeiten interdisziplinär und so stehen Fotografie und Video im Spannungsfeld mit Bildhauerei, Installation und Grafik.